Bild: Bürger-Revolte online: Wähle dein Europa und starte mit deinen Freunden eine Kampagne für unser neues Europa der Bürger - mit und für alle Bürgerinnen und Bürger in ganz Europa!
Bürger-Revolte online: Wähle dein Europa und starte mit deinen Freunden eine Kampagne für unser neues Europa der Bürger - mit und für alle Bürgerinnen und Bürger in ganz Europa!

 

Bürger und Friedensfreunde in ganz Europa, vereinigt euch!                                                        Februar 2023
www.our-new-europe.eu            


Petition

Für ein neues Europa aller Bürgerinnen und Bürger in ganz Europa!


An die europäischen Politikerinnen und Politiker, Mitglieder:

- des Europäischen Parlaments
- des Europäischen Rats
- der Europäischen Kommission
- des Ministerkomitees und der Parlamentarischen Versammlung des Europarats
- der nationalen Parlamente und Regierungen von 51 europäischen Ländern


Sehr geehrte Damen und Herren,

Wir, die unterzeichnenden Bürgerinnen und Bürger von 51 europäischen Ländern fordern ein neues, friedliches und demokratisches, vielfältiges, föderalistisches und subsidiäres, starkes, prosperierendes und nachhaltiges Europa für das 21. Jahrhundert, ein Europa, das seine Minderheiten schützt und in welchem wir alle in Frieden und Freiheit zusammenleben können. - Insbesondere fordern wir:

1.   Ein friedliches, vielfältiges, demokratisches, allen Ländern auch Russland und der Ukraine - offenstehendes Europa, das jedem Land erlaubt, angesichts seiner spezifischen historischen Erfahrungen seine eigenen Institutionen, Kulturen und Sprachen beizubehalten und friedlich, vielfältig und zum gegenseitigen Wohl mit ganz Europa zusammenzuarbeiten!

 

2.   Ein subsidiäres Europa, in dem nur an „Europa“ delegiert wird, was unbedingt erforderlich ist - nicht aber was freie, friedlich kooperierende Länder selbst ebenso gut oder sogar besser regeln können!

3.   Ein direkt-demokratisches Europa, in welchem wir mündige Bürger in allen wichtigen Fragen mit Referenden das letzte Wort haben, z.B. über den Platz unseres Landes in Europa, den Beitritt neuer Mitgliedsländer und v.a. auch über Krisen wie Flüchtlinge, Pandemien, Klimawandel und den Krieg in Europa! 

4.    Ein Europa, in welchem solche Krisen nie mehr mit Kriegen, sondern friedlich mit dem Stimmzettel, aufgrund von - wenn nötig - schwierigen Verhandlungen und mit fairen Kompromissen geregelt - und konsequent als Chancen genutzt werden zur Stärkung von Demokratie, Frieden und Freiheit, Sicherheit, Wohlfahrt und Menschenrechten - überall in Europa!

5.   Ein starkes, neutrales Europa, das - zur Wahrung seiner Sicherheit und Unabhängigkeit, zur Verhinderung von Kriegen und zur Stärkung des Friedens auf der Welt - seine rein defensive, nur aus willigen Ländern bestehende Armee nur brauchtum jeden potentiellen Angreifer in einen erfolgreich kooperierenden, verlässlichen Partner zu verwandeln!

6.   Ein auf demokratischem Weg zu schaffendes Europa mit einer zukunftsorientierten Verfassung, für welche die Bürger die Vertreter ihres Landes in den Verfassungsrat wählen, dann die Verfassung in einem nationalen Referendum ratifizieren und schliesslich mittels regelmässiger Referenden umsetzen und gemäss ihren künftigen Bedürfnissen weiterentwickeln


Alarmiert durch die schweren Krisen und den Krieg in Europa fordern wir Millionen Bürgerinnen und Bürger mit unserer friedlichen pan-europäischen online-Revolte Sie auf, sehr geehrte Damen und Herren im Osten wie im Westen Europas, sofort Friedensverhandlungen aufzunehmen, die gegenseitigen Sanktionen aufzuheben und unser neues Europa demokratisch und ohne Verzug zusammen mit uns zu verwirklichen! 

 

Gemeinsam mit Ihnen, sehr geehrte Damen und Herren Regierungs- und Parlamentsmitglieder, schaffen 
wir das - eine neue Ära 
von Frieden, Freiheit, Demokratie und Menschenrechten - e-demokratisch - bottom-up - für die ganze Welt - jetzt! 

  


Vielen Dank!

Ihre mündigen und verantwortungsbewussten Bürgerinnen und Bürger 

(Name, Vorname, Land)